Wallfahrt nach Assisi

Mit Mitarbeitern aus unseren Einrichtungen waren wir im April 2018 als 25-köpfige Gruppe zu einer Wallfahrt in Assisi. 

Nach einem kurzen, schönen Zwischenstop in Brixen besuchten wir in Assisi viele Orte, an denen wir intensiv mit dem Leben und Wirken des Hl. Franziskus und der Hl. Klara in Berührung kamen. An einigen Orten nahmen uns Ordensbrüder und -schwestern durch ihr lebendiges Erzählen mit intensiv mit hinein ins Leben und die Spiritualität der beiden Heiligen.

Besondere Momente waren wieder die Hl. Messe am Grab des Hl. Franziskus in der Unterkirche der großen Franziskus-Basilika; und die weihnachtliche Messe (natürlich mit vielen Weihnachtsliedern!) in Greccio, dem franziskanischen Bethlehem, hier hat der Hl. Franziskus quasi die Weihnachtskrippe erfunden, daher gibt es dort eine ganzjährige faszinierende Krippenausstellung.

Erstmals waren wir auch auf dem Monte Subasio, dem hohen Bergrücken, zu dessen Füßen Assisi liegt. Und überall unterwegs gab es so manche interessante und überraschende Dinge zu entdecken. Einige Bilder geben Eindrücke unserer Wallfahrt wieder: