Wallfahrt Lourdes

Im Juni 2017 war die Seelsorge mit einer 50-köpfigen Gruppe aus Bewohnern und Mitarbeitern unserer Einrichtungen über Pfingsten in Lourdes. Wir nahmen an der jährlichen  Lourdesfahrt des Deutschen Lourdes Vereins teil. Eine lange gemütliche Zugfahrt brachte uns von Deutschland nach Lourdes, wo wir sehr eindrucksreiche Tage rund um den Heiligen Bezirk erlebten. Bewegend war es auch zu sehen, wie viele ehrenamtliche Mitarbeiter der Malteser Pflegebedürftige und Kranke die ganze Zeit im Zug und in Lourdes sehr engagiert und liebevoll versorgten.

Ein Höhepunkt war die Lichterprozession, an der wir an einem Abend teilnahmen. Angehörige des Deutschen Ordens hatten dann auch die Gelegenheit, die Madonna ein Stück durch den Prozessionsweg zu tragen.

Am Pfingstsonntag hatten gemeinsam mit rund 18.000 Besuchern die Hl. Messe in der unterirdischen großen Basilika, die bis zu 25.000 Besucher faßt. Ein sehr ergreifender Gottesdienst.